HSV aktuell

Seite 70 von 76

Dr. K.-H. Müller, 1. Vorsitzender | 01.04.2009

Freiwilliges Soziales Jahr: Bewerbung für 2009/2010

Liebe junge Sportfreundinnen und Sportfreunde,

bereits in den letzten sechs Jahren haben wir, der HSV, jungen sportinteressierten Abiturienten die Möglichkeit gegeben, für ein Jahr in unserem Verein das Freiwillige Soziale Jahr zu absolvieren.

Für die Zeit vom 1. September 2009 bis 31. August 2010 bieten wir Euch dies wieder an und bitten Euch, eine Bewerbung für dieses FSJ bis zum 20. April 2009 in unserer Geschäftsstelle abzugeben.

(siehe Ausschreibung FSJ im PDF-Format [1,6 MB] und auch Thüringer Sportjugend)

Mit freundlichen Grüßen

Dr. K.-H. Müller, 1. Vorsitzender

Saskia Gandhour | 19.03.2009

Turnen: Die zweite Chance gut genutzt

Abteilung Turnen HSV Weimar
Abteilung Turnen HSV Weimar

Der erste Schritt war getan, die 2. Mannschaft des HSV Weimar hat sich einen Platz in der 2. Landesliga Gerätturnen gesichert. Nun heißt es, sich um gute Leistungen zu bemühen und an neuen Elementen zu arbeiten.

[...mehr]

Saskia Gandhour | 19.03.2009

Turnen: Debüt in der 2. Landesliga

Abteilung Turnen HSV Weimar
Abteilung Turnen HSV Weimar

In diesem Jahr konnte nun nach 1 –jähriger Pause wieder eine Mannschaft des HSV Weimar in der 2. Landesliga Gerätturnen an den Start gehen. Nach einem gelungenen Wettkampf des Turngau Mittelthüringen am Samstag in der heimischen Falkenburg, machte sich die Mannschaft um Ann-Kristin Lippner auf den Weg nach Gera zu ihrem 1. Wettkampf in der 2. Landesliga. Das Ziel bestand darin, sich in der 2. Liga zu orientieren, nicht als Letzter die Halle zu verlassen und einen guten Ausgangspunkt für die weiteren Wettkämpfe zu schaffen. Dies ist den Turnerinnen Ann-Kristin Lippner, als Kapitän, Chantal Schmalkoke, Lisa-Marie Lippner, Alma Braun, Vanessa Brust, Michelle Schreiber und Caroline Ziemer mit dem 5. Platz am Sonntag gelungen.

[...mehr]

Christian Albrecht | 25.02.2009

Handball: Pokalspiel als Trainingseinheit

Erfurt, um dort ihr Achtelfinale im Bezirkspokal zu absolvieren. Weder Trainer Sebastian Batke, der durch René Hieke vertreten wurde, noch weitere acht Stammspieler waren anwesend. Marcel Ferrand von der zweiten Mannschaft und Torhüter Christian Albrecht mussten auf dem Feld aushelfen. Glück für Weimar, dass der Gegner Medizin Erfurt in der Verbandsklasse spielt. So verlief das Spiel von Beginn an trotzdem relativ eindeutig, wobei die Weimarer Gäste schnell mit 6:2 in Führung gingen. Zu leicht war es für die Rückraumspieler Jörg Unger, Tobias Reich und Stephan Pöbel die gegnerische Abwehr zu überwinden. In der Abwehr packte der HSV ordentlich aber nicht mit der letzten Entschlossenheit zu - die Folge waren einige Tore der Erfurter, aber wirklich gefährden konnten sie die Goethestädter nicht. Nach dem 18:9-Halbzeitstand war das Spiel bereits entschieden, sodass die zweite Halbzeit vor sich hin plätscherte. Höhepunkt war der Treffer von Torhüter Patrice Heß, der vom eigenen Sechser aus ins gegnerische Gehäuse einnetzte. Erfurt gelang derweil nicht mehr viel und für die Gäste hatte die Partie mittlerweile Trainingscharakter. Beim Abpfiff stand es 33:14 für den HSV, ein verdienter Sieg, der nie in Gefahr geriet. Am Ende zählt nur der Einzug ins Viertelfinale und das sich niemand verletzt hat.

[...mehr]

Termine

  • 29.03.2017 Gesamtvorstandssitzung
  • 12.04.2017 Jahreshauptversammlung
  • 14.05.2017 Swim & Run Weimar
  • 12.06.2017 Opel-Cup
  • 19.06.2017 Fun & Move Schülertriathlon, Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia"
  • 26.08.2017 Sportfest des HSV Weimar
  • 12./13.09.2017 Sportabzeichentag Wimaria Stadion
  • 13.09.2017 Benefix – Lauf Wimaria Stadion

Partner und Sponsoren

Coca Cola AG - Niederlassung Weimar

Glatt Ingenieurtechnik GmbH Weimar